RFID




findet seit über 40 Jahren in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens Verwendung (Diebstahlsicherung in Kaufhäusern, Wegfahrsicherung bei Autos, Skitickets etc.) – im Bereich Logistik ist sie allerdings als ausgesprochen junge Disziplin zu betrachten.

Bei Radio Frequency Identification handelt es sich um eine Technik zur automatischen Identifikation und Datenerfassung, welche aus drei wesentlichen Komponenten besteht:

- dem Transponder (Tag) als Datenträger
- der Lese-/Schreibeinheit (Antenne)
- der Software



Copyright © 2017 by Standard IT Integrations GmbH | Impressum | Sitemap |  AGBs | TeamViewer